Kipperkarten lesen ~ Hochkonjunktur zum Jahreswechsel

Seit Menschengedenken sind wir neugierig auf die Zukunft!

Es wird orakelt mit Kaffeesatz, Handlinien lesen, Sterne geschaut, Knochen geworfen, Karten gelesen.

Zu Letzterem gibt es eine Vielzahl von Kartendecks, die faszinieren. Ob Tarot, Lenormand, klassische Skatkarten, Zigeunerkarten…..uvm.

Jedes Medium findet sein Hilfsmittel, um den Ratsuchenden ein Stück des unbekannten Lebensweges ~ einer wahrscheinlichen Zukunft, zu entschlüsseln.

Ich hab sogar schon Kolleginnen und Kollegen kennengelernt, die schmeißen Knochen, Holzstückchen, Murmeln und allerlei sonstiges Zeug, was mit ihnen spricht. 🙂

Mit mir sprechen die Kipperkarten und verraten mir sehr viel direkt über den IST-Zustand und wenn ich die Zeitlinie weiter verfolge, auch über die wahrscheinliche Zukunft, wenn ich nichts in der momentanen Situation ändere.

Die Original-Kipperkarten entstanden um 1900,

die genaue Herkunft konnte nie zweifelsfrei herausgefunden werden.

Was man mit Sicherheit sagen kann, ist, dass die Kipperkarten vorwiegend von der einfachen Bevölkerungsschicht benutzt wurden. Es spricht für sich, dass die Kipperkarten neben den Lenormandkarten die wohl am meisten verwendeten Wahrsagekarten sind. Bei mir sind es die Kipperkarten, die mit mir sprechen! 

Möchtest Du wissen, was im kommenden Jahr auf Dich zukommt?

Dann bist Du hier genau richtig! Lasse Dir von mir das Kartenbild für das neue Jahr auslegen und sei so vorbereitet, was in den nächsten 12 Monaten in Deinem Leben passieren kann.

Diese Praxis hat sich seit vielen Jahren bewährt und schon vielen Menschen eine Möglichkeit gegeben, die besten Entscheidungen fürs kommende Jahr zu treffen!

Bei mir gibt es zusätzlich noch weitere Gaben, wie Hellsicht, Durchsagen, Bilder, die mir gezeigt werden und das Gedankenlesen, sowie das Einspüren in Menschen.

Ich sage gerne:

Bitte mache Dich nicht abhängig von einem Kartenbild! Aber gerne lasse Dich unterstützen und inspirieren, wenn es um verschiedene Wege und Möglichkeiten in Deiner Zukunft geht.

Beliebt ist auch die Legung in Herzensangelegenheiten!

Viele Menschen rufen mich an, lassen sich ein Kartenbild legen, wenn sie jemand Neues kennengelernt haben.

„Wird das was? Hat der eigentlich Interesse?“

Oder im Prozess der Trennung einer Partnerschaft:

„Haben wir noch eine Chance? Denkt er/sie noch an mich? Hat er schon wieder eine Neue? Waren all die schönen Momente nur vorgegaukelt?“

Ich mag nicht immer Recht behalten, aber die Quote ist schon recht hoch und liegt bei guten 98 %.

Nimm Kontakt mit mir auf  (klick!)

und vereinbare ein Gespräch mit mir! Wie das alles genau abläuft, kannst Du gerne auf meinen Seiten unter  „Gespräch mit mir“ oder „Liebeskummer“ finden.

Ich freue mich auf Dich!

liche Grüsse

Deine Anja Schönborn

Möchtest Du gerne regelmäßig Spannendes aus der Psychologie und Spiritualität  in Deiner Mailbox haben? Dann trage Dich hier gerne ein! Schön, dass wir in Verbindung bleiben!